Online-Spielautomaten
Automatenspiele
online-casino

Merkur – Diamonds and Fruits

Jetzt Diamonds and Fruits spielen!

Paul Gauselmann begann im Jahre 1957 mit seinem Unternehmen und baute seither ein regelrechtes Imperium auf. Begonnen hatte er mit dem Bau von Musikautomaten, seine Bastelleidenschaft führte dazu, dass er begann sich mit dem Glücksspiel auseinanderzusetzen, sodass er bald die ersten Automaten präsentieren konnte. Mittlerweile ist der Betrieb fest in der Hand seiner Familie und international tätig. Die Lizenz für den Online Casino Betrieb erhielt die Gauselmann Gruppe von der Isle of Man, somit steht der Betrieb – mit Sitz in Lübeck – unter dem europäischen Recht. Dies bedeutet für die Spieler, dass Gewinne ohne einen Steuerabzug ausgeschüttet werden. Anders als bei den Spielehallen, wo nur etwa 60% der Einzahlungen auch wieder ausgeschüttet werden, winken bei den Online Casinos im Durchschnitt Auszahlungsquoten von 95%. Ein beachtlicher Unterschied, welcher dafür sorgt, dass sich immer mehr Spieler dazu entscheiden, ihr Glück lieber online zu versuchen, anstatt sich in Spielhallen aufzuhalten. Das Spiel Diamonds and Fruits ist ein zeitloser Klassiker, welcher durch ein Diamanten-Feature aufgepeppt wurde. Mehr Gewinne, mehr Attraktivität und mehr Nervenkitzel ziehen Groschenspieler genauso an wie Highroller. Somit wird wieder einmal bestätigt, wie schmackhaft Obst eigentlich ist.

Das Design von Diamonds and Fruits

Das Design von Diamonds and Fruits ist als klassisch einzustufen, ganz wie die alten einarmigen Banditen. Mit drei Walzen versuchen die Spieler eine Reihe aus drei gleichen Symbolen zu erwischen. Die Bilder sind sehr klar und die Auflösung ist gut, so macht es wirklich Spaß, den Walzen beim Rollen zuzusehen. Wie der Name des Spieles schon verrät, dreht sich bei diesem Game alles um Diamanten, denn sie markieren den tollen Hauptgewinn. Diamonds sind eben „the Girls best Friend“. Neben Früchten wie Melonen, Kirschen, Zitronen und Orangen zeigt das Spiel noch die Zahl Sieben als Symbol und klingende Glocken bringen ebenfalls Gewinne auf das Spielekonto. Ziel des Spieles ist es, die 3 Walzen zu drehen und mit den 5 möglichen Gewinnlinien dreier Reihen von jeweils gleichen Symbolen zu erhalten. Jede dieser Reihen bringt bares Geld ein. Die Gewinne richten sich immer nachdem, wieviel der Spieler gesetzt hat. Höhere Einsätze bringen demnach auch mehr Geld. Das Spiel ist schön gemacht und wirkt sehr schlicht. Wer auf die Klassiker setzt, wird es lieben.

Der Einsatz bei Diamonds and Fruits

Die Einsätze zeigen sich bei Diamonds und Fruits sehr flexibel, so finden sich Groschenspieler bei einem Einsatz von 5 Cent genauso gut zurecht wie Highroller, welche bei diesem Spiel um 10 Euro pro Dreh zocken können. Je nachdem wie hoch der Einsatz ist, umso höher fällt die Gewinnsumme aus. Bei einem Einsatz von 5 Cent und einem Jackpot Treffer mit drei Diamanten erhält der Spieler 7,50 Euro Preisgeld. 10 Cent werden durch den Jackpot zu 15 Euro und 25 Cent bringen beim Knacken des Hauptgewinnes schon 37,50 Euro. Die meisten Spieler wählen 50 Cent pro Dreh und dieser wird bei drei Diamanten mit 75 Euro belohnt. Ab einem Euro steigert sich der Jackpot auf 150 Euro und 2,50 Euro werden durch ein bisschen Glück zu 375 Euro. Wer sich traut und 5 Euro je Dreh einsetzt, kann sich über 750 Euro freuen und beim Maximaleinsatz von 10 Euro je Dreh ginge sich schon ein schöner Urlaub aus, denn der Gewinn bringt ganze 1500 Euro. Gewinne werden stets umgehend auf das Spielekonto transferiert, ein Fair Play wird bei den Machern der Merkur Slots absolut groß geschrieben.

Die Gewinne bei Diamonds and Fruits

Die Gewinne sind jeweils an den Einsatz des Spielers angepasst. Bei durchschnittlichen 5 Euro Einsatz kann der Spieler außer mit den Diamanten noch mit allen anderen Symbolen kräftig abräumen. Bei drei Diamanten winken mit einem Einsatz von 5 Euro stolze 750 Euro. Wer drei Glocken, Siebener, Melonen oder Trauben in einer Reihe hat, erhält dafür noch 80 Euro als Belohnung. Bei drei Pflaumen, Zitronen, Kirschen oder Orangen winken immer noch 40 Euro als Gewinn. Bei einer Auszahlungsquote von 96% zeigt sich dieses Spiel durchaus gewinnbringend und sorgt für eine gute Portion Nervenkitzel, denn der Gewinn mit drei Diamanten kann auch tatsächlich in echte Diamanten angelegt werden.

Bonus-Chancen bei Diamonds and Fruits

Die drei Diamanten sind eine Bonusform, welche zusätzlich zu den eigentlichen Gewinnlinien zu verstehen ist. Darum auch der Titel Diamonds and Fruits. Dennoch gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit seinen Gewinn durch die Risikomöglichkeit zu erhöhen. Dabei kann nach jedem gewonnenen Dreh zwischen Kartenrisiko und der Risikoleiter gewählt werden. Bei der Kartenvariante muss sich der Spieler zwischen den Farben Rot und Schwarz entscheiden, liegt er richtig wird der Gewinn erhöht, liegt er falsch, ist der gesamte Gewinn verloren. Bei der Risikoleiter entscheidet der Mausklick wieviel der Spieler gewinnt oder verliert. Bei beiden Varianten kann ein Gewinn von maximal 140 Euro ergattert werden.

Jetzt Diamonds and Fruits spielen!

Search